Eine natürliche Landschaft bringt einen Hauch von Wildnis in die Umgebung von Vorstädten, Städten und Unternehmen, indem sie eine Vielzahl von Schmetterlingen, Vögeln und anderen Tieren anzieht. Sobald Sie so viel Geld und Zeit für Ihr Zuhause ausgegeben haben, sollten Sie das Äußere an Ihren Innenbereich anpassen.

Landschaftsbau scheint eine große Aufgabe zu sein. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie nicht entwerfen können oder überhaupt nicht kreativ sind, können Sie sich das Potenzial Ihrer eigenen Landschaft nicht vorstellen. Möglicherweise verbringen Sie viel Zeit in Ihrer Landschaft, sodass sie Sie erfreuen und Ihnen dienen sollte. Eine ordnungsgemäße Landschaftsgestaltung kann dazu beitragen, die Temperaturschwankungen der Innen- und Außenflächen von Decken und Wänden zu kontrollieren und so die Wärmeübertragung zu verringern.

Finden Sie heraus, wie Sie eine wunderschöne Landschaft haben können, die Energie, Zeit und Geld spart und gleichzeitig Ihre Zukunft schützt. Die Landschaftsgestaltung kann den Wert Ihres Hauses erhöhen und gleichzeitig Ihre Umgebung reizvoller und interessanter machen. Die Landschaftsgestaltung ist eine atemberaubende und natürliche Möglichkeit, Ihr Zuhause im Sommer kühl zu halten und gleichzeitig Ihre Energiekosten zu senken. Eine gut platzierte Pflanze, ein Baum oder eine Rebe kann effizienten Schatten spenden, wie ein Windschutz wirken und Ihre Energiekosten senken. Pflanzen Sie zuerst kleinere Bäume mit einem Abstand von 20 bis 25 Fuß, um das Wachstum der Bäume zu ermöglichen. An einem bestimmten Punkt müssen Sie Ihre Bäume dünner machen, um den richtigen Abstand einzuhalten.

Graben Sie beim Pflanzen ein Loch, das etwa 30 cm breiter ist als der Wurzelballen. Füllen Sie das Loch bei Bedarf teilweise mit Erde, damit die Pflanze in einer ähnlichen Tiefe landet wie beim Ausheben. Das Pflanzen mit einheimischen Pflanzen ist schwierig, es ist Geduld erforderlich und der Nutzen ist subtil. Essbare Pflanzen kommen in praktisch jeder Größe und Form vor und können den gleichen landschaftlichen Zweck erfüllen wie Zierpflanzen. Eine untergroße Fläche von etwa 3 mal 4 Metern kann mehr oder weniger ausschließlich mit Esswaren bepflanzt werden, die Zierpflanzenpreise haben und als dekorativer Garten erscheinen. Rucola, Tomaten, Kürbis und ihre anderen derartigen Pflanzen werden gegenwärtig nicht aus der Sicht von vorbeigehenden Menschen gepflanzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here